Lohn- und Gehaltsrechnung

bei Franz & Näther in Berlin

Hohe Fachkenntnis, langjährige Erfahrung, regelmäßige Kommunikation mit unseren Mandanten, genaue Arbeit, termingerechte Lösungen - bilden die Grundlage für die Zufriedenheit unserer Mandantenfirmen und ihrer Mitarbeiter.

  • Monatliche Lohnabrechnung zu Ihrem Wunschtermin (Gehälter, Stundenlöhne, Leistungslöhne, Minijobs, Baulohn)
  • Termingerechte Erfüllung der gesetzlich vorgeschriebenen Meldeerfordernisse (Krankenkassen-Beitragsnachweise, SV-An- und Abmeldungen, SV-Sofortmeldungen, Lohnsteueranmeldung, Jährliche Lohnsteuerbescheinigung) auf elektronischem Weg
  • Führung der Lohnkonten
  • Automatischer Lohnsteuerjahresausgleich
  • Erstellen von (elektronischen) Buchungsbelegen für die Finanzbuchhaltung
  • Jahresmeldungen an die Berufsgenossenschaften, Sozialkassen (z.B. ZVK)
  • Berechnung der Schwerbehindertenabgabe
  • Anträge auf Lohnfortzahlung, Mutterschutz
  • Erstellen von Verdienstbescheinigungen für Arbeitnehmer
  • Vorbereitung und Begleitung von Prüfungen des Finanzamts, der Deutschen Rentenversicherung, der Agentur für Arbeit, der ZVK im Baugewerbe, der Berufsgenossenschaft

Auswertungen – bedarfsgerecht:

  • Lohnabrechnungen offen oder kuvertiert, Versand auf Wunsch direkt an die Arbeitnehmer
  • Onlinezugriff für die Arbeitnehmer kann für die Lohnabrechnungen eingerichtet werden (zugriffsgeschützt)
  • Versand von Lohnjournalen und allen anderen Auswertungen per Post oder im PDF-Format per Email oder über die DATEV-Komponente Unternehmen online
  • Bereitstellen von Zahlungslisten oder elektronisch mit Faxbestätigung oder als DTA-Datei zum Einlesen in ein Bankprogramm

Schnellauswahl einzelner Leistungsbereiche in der Steuerberatung

Prenzlauer Allee 39 /
Ecke Marienburger Str. 1
10405 Berlin Prenzlauer Berg

Route zu uns berechnen

Wir beraten Sie gerne

Wir sind erfahren in der Betreuung und Beratung von Mandanten verschiedener Branchen.

Rechtsformen, die wir beraten und betreuen

  • Einzelunternehmen (Freiberufler, Gewerbetreibende)
  • Personengesellschaften (GbR, KG, OHG, GmbH & Co KG)
  • Kapitalgesellschaften (GmbH, Kleine AG, Limited, Unternehmergesellschaft)

sowie

  • Arbeitnehmer (vor allem mit umfangreichen Werbungskosten oder Nebeneinkünften)
  • Rentner
  • Grundstücksgemeinschaften
  • Erbengemeinschaften

in den Sprachen deutsch, englisch, russisch.

Kontakt zu uns aufnehmen

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.